UNSERE ANGEBOTE



Service & Veranstaltungen


Wir möchten Ihnen den Alltag so angenehm wie möglich gestalten. Das erreichen wir mit umfangreichem Service, professioneller Beratung und hohem Engagement. Leben in Eitorf-Lindscheid im Seniorenzentrum Haus am Teich bedeutet für Sie individuell und unabhängig zu wohnen und gleichzeitig ein breites Angebot an anspruchsvollen, sowohl internen als auch externen, Serviceleistungen nutzen zu können. Dazu gehört unser beliebter Speisesaal im Erdgeschoss, der auch als zentraler Veranstaltungsort genutzt wird. Dank speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmte und gemütliche Räumlichkeiten, die zum erholsamen Verweilen einladen, wird ein heimisches Ambiente in vertrauter Umgebung geboten.
Unsere Küche bietet täglich wechselnde frische Tagesgerichte. Dabei haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner die Wahlmöglichkeit aus mindestens zwei Mittagsmenüs. Wem der Sinn nach körperlicher Aktivität steht, dem empfehlen wir unsere freizeitgestaltenden Angebote wie Basteln, Singen und Tanzen, Seniorenbowling,  gemeinsame Spiele, Busausflüge oder Spaziergänge in der umliegenden Landschaft.




procuritas GmbH Logo Einrichtungsleitung

Lars Herrmann



Einrichtungsleitung

+49 (0) 2243 – 8802 – 0
herrmann@haus-am-teich.de



Wir freuen uns auf Sie!

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Besichtigungen und Termine sind jederzeit nach Absprache möglich.


procuritas Seniorenzentren Treffpunkt der Generationen


SENIOREN UND JUNIOREN GEMEINSAM



Treffpunkt der Generationen


Unser „Treffpunkt der Generationen“ ist ein Veranstaltungsprogramm, das Senioren und Junioren gemeinsam genießen. Dann bieten wir interessante Angebote – insbesondere Kulturveranstaltungen. Beispielsweise für Freunde, für Gäste und nicht zuletzt für unsere Nachbarn und Mitbürger. Die positive Resonanz unserer Bewohner, ihrer Angehörigen und Besucher aus der Region belegt eindeutig: Das Konzept geht auf. Ganz gleich ob bei Theater-, Musik-, Kreativ- sowie Tanzveranstaltungen oder einfach ganz zwanglos bei „Klatsch und Kaffee“ – man trifft sich und ist mittendrin statt nur dabei.

Wir bieten Ihnen:

  • mindestens monatlich stattfindende Theater- oder Musikveranstaltungen unter dem Motto „Treffpunkt der Generationen“.


WOHLFÜHL-ATMOSPHÄRE ERLEBEN



Aktiv und vital bis ins hohe Alter


Aktive Menschen sind besonders vital und genießen das Leben intensiver. Ältere Semester bilden da keine Ausnahme, auch wenn sie es naturgemäß etwas ruhiger angehen lassen oder – meist auf Grund eingeschränkter Mobilität – nicht mehr so oft die gewohnte Umgebung verlassen.

Diese Erkenntnis ist für uns Ansporn und Triebfeder zugleich, unser Seniorenzentrum zu einem Treffpunkt der Generationen zu machen. Einerseits natürlich, indem Ihre Kinder und Enkel gemeinsam mit Ihnen schöne Stunden in einer Wohlfühl-Atmosphäre erleben können.


procuritas Seniorenzentren Aktiv und vital bis ins hohe Alter

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH



Kultur- und Veranstaltungsprogramm


< 2019 >
Juni
«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mai
Mai
Mai
Mai
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

SENIORENZENTRUM HAUS AM TEICH



Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!



Sie erreichen uns Montag-Donnerstag von 8 bis 16:30 Uhr und Freitags von 8 bis 14 Uhr.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!



Mit dem Abschicken der Daten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.


procuritas GmbH Logo Einrichtungsleitung

Lars Herrmann



Einrichtungsleitung

+49 (0) 2243 – 8802 – 0
herrmann@haus-am-teich.de



Wir freuen uns auf Sie!

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Besichtigungen und Termine sind jederzeit nach Absprache möglich.

 

Seniorenzentrum „Haus am Teich“

Überdorfstraße 19
53783 Eitorf-Lindscheid

Telefon: +49 (0) 2243 – 8802 – 0
Telefax: +49 (0) 2243 – 8802 – 70

E-Mail: info@haus-am-teich.de
Internet: www.procuritas.de

Gesellschafter

Seniorenpflege Lindscheid GmbH

Linzer Straße 21
53604 Bad Honnef

Amtsgericht Siegburg, HRB 4778
Institutionskennzeichen 510 538 269

Geschäftsführer: Franz Montag, Lutz Solzbacher (V.i.S.d.P.)

WOHNQUALITÄT FÜR GEHOBENE ANSPRÜCHE



Seniorenzentrum Haus am Teich


Im Seniorenzentrum „Haus am Teich“ lebt sich jeder innerhalb kürzester Zeit ein und fühlt sich rundum wohl – da sind wir uns absolut sicher. Ein Garant hierfür ist natürlich unser engagiertes Team. Wohl wissend, dass ehrliche zwischenmenschliche Nähe die wichtigste Zutat für ein mitfühlendes, vertrauensvolles Miteinander darstellt. Bei uns erfahren Sie Empathie – wir verstehen Sie!

Die zweite, nicht minder wesentliche Komponente: die Atmosphäre unseres Hauses. Beides zusammen ergibt Wohnqualität, in einer gemütlichen und familiären Umgebung. Darüber hinaus bieten wir abwechslungsreiche Freizeitangebote und Feste sowie unser „Treffpunkt der Generationen“, Kulturerlebnisse, die Senioren und Junioren gemeinsam genießen. So wird Langeweile im Seniorenzentrum „Haus am Teich“ zum Fremdwort.




procuritas GmbH Logo Einrichtungsleitung

Lars Herrmann



Einrichtungsleitung

+49 (0) 2243 – 8802 – 0
herrmann@haus-am-teich.de




Qualitätsstandards geprüft und bestätigt


PERLE DES RHEIN-SIEG-KREISES



Eitorf-Lindscheid


Leben, wo andere die Erholung suchen – auf die Gemeinde Eitorf trifft dies absolut zu. Die idyllische Lage in Mitten des Rhein-Sieg-Kreises macht Eitorf-Lindscheid zu einem idealen Ort, um ein ruhiges und erholsames Leben zu genießen.
Geografisch im Süden Nordrhein-Westfalens, nahe der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz gelegen, gibt es genügend Gründe der Gemeinde Eitorf einen Besuch abzustatten. In reizvoller Umgebung am Rande des Natursteig Sieg, bietet sich naturnahe Erholung um eine entspannte Zeit im schönen Siegtal zu verbringen. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie das malerische Landschaftsbild, geprägt von Höhen und flach geneigten Hängen, welches zum träumen einlädt. Diese exponierte Lage war ein wesentlicher Grund das „Haus am Teich“ hier zu etablieren.
Das Fazit fällt eindeutig aus: Eitorf-Lindscheid ist ein liebens- und lebenswerter Ort, in dem Sie sich schnell zu Hause fühlen werden und ein „Leben in Vielfalt“ genießen können.


LEBEN IN VIELFALT



Leistungen & Preise


Im östlichen Teil des Rhein-Sieg-Kreises, im Süden Nordrhein-Westfalens, liegt die Gemeinde Eitorf. Längst ist Eitorf-Lindscheid zu einem beliebten Ausflugsziel für Erholungssuchende aus Nah und Fern erwachsen. Die idyllische Lage im Siegtal, nahe des Natursteig Sieg,  war ein wesentlicher Grund das „Haus am Teich“ hier zu etablieren.

Das Seniorenzentrum „Haus am Teich “ bietet 56 Stationäre Pflegeplätze, in hellen und behaglichen Einzel- und Doppelzimmern mit eigenem Telefonanschluss. Neben der Vollstationären Unterbringung bieten wir Ihnen ebenfalls die Möglichkeit eines vorübergehenden Aufenthalts im Rahmen der Kurzzeit- oder Verhinderungspflege. Ein Innovatives Pflege- und Betreuungskonzept, umgesetzt von einem motivierten und qualifizierten Team, garantiert professionelle Dienst- und Hilfeleistungen rund um die Uhr.


procuritas GmbH Logo Einrichtungsleitung

Lars Herrmann



Einrichtungsleitung

+49 (0) 2243 – 8802 – 0
herrmann@haus-am-teich.de

PERSÖNLICH & PROFESSIONELL



Stationäre Pflege



Die vollstationäre Pflege erfolgt auf Dauer in einem Pflegeheim, wenn der körperliche oder geistige Zustand des Betroffenen ein Verbleiben im häuslichen Umfeld nicht mehr zulässt. Die Pflege erfolgt hierbei vollstationär, d.h. „rund-um-die-Uhr“.

Besonders wichtig ist es, eine ortsnahe Einrichtung zu finden, damit die familiären und freundschaftlichen Kontakte auch weiterhin gepflegt werden können. Durch neue soziale Kontakte, kulturelle Angebote und Gruppenabende werden Isolation und Eintönigkeit des Alltags vermieden.

Mit gemeinsamen Spielen, Gedächtnistraining und einer festen Tagesstruktur versuchen wir einem etwaigen Rückschritt vorzubeugen. Nur so kann den Pflegebedürftigen ein höchst mögliches Maß an Selbständigkeit und Menschenwürde erhalten bzw. wieder zurückgegeben werden.

Unser Ziel ist, dass Sie Ihr Leben im Seniorenzentrum „Haus am Teich“ mit einem hohen Maß an Lebenskontinuität weiter führen können. Deshalb orientieren wir uns bei der Pflege an Ihren vertrauten Bedürfnissen, Ritualen und Wünschen. Dass die Versorgung unserer Bewohner -für alle Pflegegrade- Tag und Nacht von gut ausgebildetem Fachpersonal gewährleistet ist, versteht sich von selbst.

Unsere hellen und geräumigen Zimmer sind voll möbliert und entsprechen den neuesten Anforderungen an eine professionelle Pflege. Für ein schnelles Einleben in Ihrem neuen Zuhause besteht selbstverständlich die Möglichkeit liebgewonnene Gegenstände mitzubringen.

VORÜBERGEHENDE BETREUUNG



Kurzzeit- & Verhinderungspflege



Die Kurzzeit- und Verhinderungspflege ist eine vorübergehende Pflege und Betreuung einer pflegebedürftigen Person in einer vollstationären Einrichtung. Sie ermöglicht Angehörigen eine zeitlich begrenzte Entlastung oder bereitet den pflegebedürftigen Menschen bspw. nach einem Klinikaufenthalt auf die Rückkehr in die eigene Häuslichkeit vor.
Für die Kurzzeit- oder Verhinderungspflege steht den Anspruchsberechtigten der Pflegegrade 2 bis 5 jeweils ein Leistungsbudget in Höhe von 1.612 € pro Kalenderjahr zur Verfügung. Der Aufenthalt in der Kurzzeitpflege ist pro Kalenderjahr auf maximal 8 Wochen begrenzt. Die Verhinderungspflege kann pro Kalenderjahr für maximal 6 Wochen in Anspruch genommen werden. Für den Pflegegrad 1 besteht kein Anspruch, jedoch kann der monatliche Entlastungsbetrag in Höhe von 125 € hierfür eingesetzt werden. Für die angegebenen Leistungsansprüche ist eine entsprechende Kostenzusage der Pflegekasse erforderlich.

Die Kurzzeit- und Verhinderungspflege kann in Anspruch genommen werden, wenn:

  • Nach einem Krankenhausaufenthalt die häusliche Pflege noch nicht gewährleistet ist
  • Der gewünschte Platz im Pflegeheim noch nicht zur Verfügung steht
  • In der Wohnung der Pflegebedürftigen noch Umbaumaßnahmen erforderlich sind
  • Vorübergehend die häusliche oder teilstationäre Pflege nicht möglich oder unzureichend ist, z.B. wegen kurzfristiger erheblicher Zunahme der Pflegebedürftigkeit
  • Die pflegenden Angehörigen verhindert sind, aber eine Pflege rund um die Uhr gesichert sein soll

STAND: 01.01.2019



Preise für die stationäre Pflege

Die monatlichen Heimentgelte richten sich nach dem jeweiligen Pflegegrad und untergliedern sich wie folgt:

  • Heimentgelt gesamt: 2.370,93 €
  • Leistungen der Pflegekasse: 125,00 €
  • Eigenanteil: 2.245,93 €

Die aufgeführten Heimentgelte resultieren aus den folgenden Heimentgeltbestandteilen:

  • Allgemeine Pflegeleistungen: 28,53 €
  • Ausbildungsrefinanzierungsbetrag: 4,32 €
  • Unterkunft: 16,46 €
  • Verpflegung: 12,68 €
  • Investitionskosten: 15,95 €
  • Heimentgelt Gesamt: 77,94 €
  • abzgl. Anteil der Pflegekasse: 4,11 €
  • Eigenanteil Gesamt: 73,83 €

Für die allgemeinen Pflegeleistungen in den Pflegegraden 2-5 ist ein einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (EEE) in Höhe von 342,77 € monatlich bzw. 11,27 € täglich vereinbart. Der in Rechnung gestellte EEE kann aufgrund von Rundungsdifferenzen geringfügig vom hier ausgewiesenen EEE abweichen.

Der monatliche Zuschlagsbetrag für anspruchsberechtigte Personen nach § 43b SGB XI (zusätzliche Betreuung & Aktivierung) beträgt 114,85 €. Der Zuschlagsbetrag wird bei gesetzlich versicherten Personen von der Pflegekasse getragen und diesen direkt von der Pflegeeinrichtung in Rechnung gestellt. Bei privat versicherten Personen wird der Zuschlagsbetrag im Rahmen des vereinbarten Versicherungsschutzes erstatten.

Für die Unterbringung im Einzelzimmer ergibt sich ein Zuschlag von 1,57 € pro Tag bzw. 47,76 € pro Monat.

PROCURITAS GMBH



Rechtliche Hinweise

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie die sonstigen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Texte und Grafiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von procuritas.de nicht gestattet.

Folgende urheberrechtlich geschützte Bilder werden verwendet

A magnetic compass ©jaddingt / Fotolia Kette ©Mindwalker / Fotolia
Altenpflegerin mit Seniorin im Garten ©Miriam Dörr / Fotolia Man and woman picking apples. ©DenisProduction.com / Fotolia
baked pork meat with vegetables ©Tomo Jesenicnik / Fotolia mother and daughter ©absolut / Fotolia
Chefärztin mit Klemmbrett ©Robert Kneschke / Fotolia Paar Senioren diskutiert über Vertrag ©Robert Kneschke / Fotolia
chefs preparing meals in commercial kitchen ©Kzenon / Fotolia Portrait Of Extended Family Group In Park ©Monkey Business / Fotolia
Cleaning lady with cloth at window ©Kzenon / Fotolia Putzfrau putzt Fenster ©Kzenon / Fotolia
Close-up Of A Janitor Cleaning Desk With Cloth ©Andrey Popov / Fotolia relaxen im grünen ©sonne_fleckl / Fotolia
Closeup portrait of a smiling elderly woman ©Yuri Arcurs / Fotolia Schalter START ©Thomas Bethge / Fotolia
Commercial cleaners doing the job together ©Kzenon / Fotolia Senior Couple Enjoying Meal Together At Home ©Monkey Business / Fotolia
concepto de trabajo en red ©carloscastilla / Fotolia Senior woman ©absolut / Fotolia
Dave Haidt ©Dave Haidt Senior woman and nurse giving High five in nursery home ©Kzenon / Fotolia
Drei Ärzte mit Daumen hoch lächeln zum Betrachter ©M.Dörr & M.Frommherz / Fotolia Senior woman in a wheelchair ©Alexander Raths / Fotolia
Elektriker am Schaltschrank ©Bernd Leitner / Fotolia Senior woman in nursing home with nurse in garden ©Kzenon / Fotolia
Family Dining Al Fresco ©Monkey Business / Fotolia Senior woman with her home caregiver ©Alexander Raths / Fotolia
Feiern ©Doris Heinrichs / Fotolia Senior Women Having Coffee at the Garden Table. ©belahoche / Fotolia
flowers for grandma ©Marzanna Syncerz / Fotolia Seniorin ©mma23 / Fotolia
Glückliche Krankenschwester und ältere Frau mit Laptop ©Westend61 / zerocreatives / Fotolia Smiling woman and her granddaughter ©Photographee.eu / Fotolia
Golden Key ©mipan / Fotolia spiegel ei frühstuck ©karepa / Fotolia
Grandfather and his grandson reading a story book ©Yuri Arcurs / Fotolia Team of young chefs preparing delicatessen dishes ©goodluz / Fotolia
Grandmother and kids sitting in rose garden ©famveldman / Fotolia Vital senior couple exercising in the gym. ©nyu / Fotolia
Happy clown ©Diedie55 / Fotolia walking through the park ©Simone van den Berg / Fotolia
Hufeisen mit „Viel Glück“ Anhänger ©SG- design / Fotolia weihnachtliche Gänsekeule ©Tanja / Fotolia
i see… ©bsilvia / Fotolia Weihnachtszauber ©Ratan Julian Jhaveri/Stefan Büscherfeld

Folgende Bilder via Wikimedia Commons bzw. unter Verwendung einer Creative Commons Lizenz

St. Chrysanthus und Daria, Burg Münstereifel, Bad Münstereifel ©Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 Wanheim – Angerhausen, Duisburg, Germany – panoramio ©Ben Bender / CC BY-SA 3.0
Stadtmauer Bad Münstereifel, nördliche Seite, Wallgasse Blick Richtung Werther Tor ©Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 Duisburg-Alt Wahheim ©ZebraDS / Public Domain
Erft river in Bad Münstereifel, Germany ©Jan Uyttebroeck / CC BY-SA 3.0 HeinrichHildebrandHoeheAusblick05 ©NatiSythen / CC BY-SA 3.0
Soller (Bad Münstereifel), Luftaufnahme (2015) ©Wolkenkratzer / CC BY-SA 4.0 AngerbachRheinportal01 ©NatiSythen / CC BY-SA 3.0
Bad Münstereifel – Stadtansicht Richtung Westen ©Putput / CC BY-SA 3.0 Duisburg, St. Peter und Paul ©Steffen Schmitz (Carschten) / CC BY-SA 3.0 (DE)
Brühl, Nordrhein-Westfalen; Marktplatz ©Bodoklecksel / CC BY-SA 3.0 Dierdorf 011, Eulenturm ©Wolkenkratzer / CC BY-SA 4.0
Schallenburg Brühl (Germany) ©Stefan Didam – SchmallenbergCC BY-SA 3.0 Dierdorf Blick vom Uhrturm ©I, De.Update / CC BY-SA 3.0
Max-Ernst-Museum Brühl ©Thomas Robbin / CC BY-SA 3.0 Dierdorf 007 ©Wolkenkratzer / CC BY-SA 4.0
Phantasialand: Luftaufnahme aus nordwestlicher Richtung ©Wolkenkratzer / CC BY-SA 3.0 Dierdorf Mausoleum ©I, De.Update / CC BY-SA 3.0
Schloss Brühl aus der Vogelperspektive ©Wolkenkratzer / CC BY-SA 3.0 Isenburg 5 ©Werner Kutsche / CC BY-SA 2.0 (DE)
Duisburg, Marxloh, Kreuzeskirche ©Steffen Schmitz (Carschten) / CC BY-SA 4.0 Hafen Oberwinter ©Anton Simons / CC BY-SA 2.0 (DE)
Moschee in Duisburg-Marxloh – panoramio ©Ralf Houven / CC BY-SA 3.0 Oberwinter Hafen Rheinhöhe ©Leit / CC BY-SA 2.0 (DE)
Duisburg, Schulte-Marxloh-Haus ©Steffen Schmitz (Carschten) / CC BY-SA 3.0 Oberwinter – panoramio – Rembert Satow ©Rembert Satow / CC BY-SA 3.0
Duisburg-Marxloh – panoramio ©Ralf Houven / CC BY-SA 3.0 Yachthafen Oberwinter, Regenfänger von Eberhard Bosslet-6673 ©Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0
Duisburg, Marxloh, Sandstraße 7-21 ©Steffen Schmitz (Carschten) / CC BY-SA 4.0 Rolandsbogen2 ©Tohma / CC BY-SA 4.0
Duisburg, Sportpark ©Steffen Schmitz (Carschten) / CC BY-SA 3.0 (DE) Blick auf das winterliche Puderbach-2 ©Otto Fetti / Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0
Duisburg, Wedau, Rangierbahnhof ©Steffen Schmitz (Carschten) / CC BY-SA 3.0 (DE) Blick über Puderbach-Reichenstein zur Burgruine Reichenstein ©Duhon / CC BY-SA 3.0
Duisburg Ueberblick ©Altervista / CC BY-SA 3.0 Brunnen in Puderbach 01 ©Mäuer001 / CC BY-SA 4.0
Hochseilgarten im Sportpark Wedau – panoramio ©Ralf Houven / CC BY-SA 3.0 Burg Reichenstein (Puderbach) Senkrechtaufnahme ©Wolkenkratzer / CC BY-SA 4.0
Wedau – panoramio ©Ralf Houven / CC BY-SA 3.0 Puderbach, Luftaufnahme 2015 ©Wolkenkratzer / CC BY-SA 4.0
Schulung zum Umgang mit E-Medien ©Dominik Golob / CC BY-SA 3.0 Gitarre ©Harvey Salvador / CC Zero (CC0)

Icons Startseite

All Icons made by Freepik from www.flaticon.com

PROCURITAS SENIORENZENTRUM REINIGUNGS GMBH



Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!




Mit dem Abschicken der Daten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.


Harry Plewe procuritas GmbH Geschäftsführer Dienstleistungsbetriebe

Harry Plewe



Geschäftsführer

+49 (0) 151-11631934
info@procuritas.de



Wir freuen uns auf Sie!

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

procuritas Seniorenzentrum Reinigungs GmbH

Linzer Straße 21
53604 Bad Honnef
Telefon: +49 (0) 2224 – 918-191
Telefax: +49 (0) 2224 – 918-192
E-Mail: info@procuritas.de



Büro Heinsberg

End 19
52525 Heinsberg
Telefon: +49 (0) 2452 – 9965919
E-Mail: info@procuritas.de

Geschäftsführer

Harry Plewe (V.i.S.d.P.)

Amtsgericht Siegburg HRB 8946



Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

FÖRDERVEREIN GEBORGENHEIT IM ALTER E.V.



Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!




Mit dem Abschicken der Daten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.


Detlev Dorendorf Förderverein Geborgenheit im Alter e.V. Vorsitzender

Detlev Dorendorf



Vorstandsvorsitzender

+49 (0) 2253 – 3197-41
info@geborgenheit-im-alter.de



Wir freuen uns auf Sie!


Leisten auch Sie einen Beitrag für ein würdiges Leben im Alter.

Geborgenheit im Alter e.V.

Otterbach 80
53902 Bad Münstereifel

Telefon: +49 (0) 2253 – 3197-41
Telefax: +49 (0) 2253 – 3197-51

E-Mail: info@geborgenheit-im-alter.de
Internet: www.procuritas.de

Vorsitzender

Detlev Dorendorf

Sitz des Vereins

Otterbach 80
53902 Bad Münstereifel

Telefon: +49 (0) 2253 – 3197-41
Telefax: +49 (0) 2253-  3197-51

DAS SIND WIR



procuritas GmbH


Die procuritas GmbH wurde 2004 als Management-Holding für Senioreneinrichtungen gegründet und zählt heute zu den kompetenten, soliden Unternehmen der Branche.

Gesundheitsreform, Renten und Pflegekosten sind nur drei Schlagworte, die nicht nur heutigen Senioren berechtigtes Unbehagen bereiten. An den medienwirksamen Debatten beteiligen wir uns nicht. Wir nutzen unser Wissen, unsere Zeit und Energie lieber dazu, Dinge anzupacken und zu verändern. Dabei liegt der Fokus auf Senioreneinrichtungen mit Pflegestationen und Betreutem Wohnen. Mit dem Ziel, bestmögliche Lebensqualität im Alter zu bieten – jetzt und in Zukunft!

Mehr über uns…

Unser Seniorenzentrum

LEBEN IN VIELFALT



Unsere Seniorenzentren


Unsere neun Seniorenzentren befinden sich in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen und bieten unseren Bewohnern ein „Leben in Vielfalt“. Hierfür ist eine Atmosphäre des Wohlfühlens und der Geborgenheit elementar. Unsere Angebote umfassen die Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege sowie vereinzelt Betreutes Wohnen. Unsere hellen und geräumigen Zimmer sind voll möbliert. Für ein schnelles Einleben in Ihrem neuen Zuhause besteht selbstverständlich die Möglichkeit liebgewonnene Gegenstände mitzubringen.

UNSERE EINRICHTUNGEN



Sechs in Nordrhein-Westfalen und vier in Rheinland-Pfalz




DAS ZEICHNET UNS AUS

procuritas Seniorenzentrum Transparente Preisgestaltung

Transparente Preisgestaltung



Wir bieten Ihnen eine
transparente Preisstruktur nach Pflegegrad

procuritas Seniorenzentrum Individuelle Pflege

Individuelle Pflege



Die persönliche Pflege jedes einzelnen
Der Mensch wird als Mensch gesehen

procuritas Seniorenzentrum Gesunde ausgewogene Ernährung

Für langanhaltende Gesundheit



Gesunde ausgewogene Ernährung
Wir bieten gesunde und vielseitige Gerichte

procuritas Seniorenzentrum Veranstaltungen

Gemeinsam wohlfühlen



Viele Unternehmungen
Diverse Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten

KOOPERIEREN, OPTIMIEREN, PROFITIEREN



Unsere Services


Effektivität und Qualität steigern, Kosten senken – wir haben die passenden Konzepte, um das scheinbar Unmögliche möglich zu machen. Eines sei vorab ausdrücklich festgestellt: Es wird keinesfalls zu Lasten der Senioren gespart! Vielmehr ist die optimale Nutzung der Ressourcen primäres Ziel. Zur Auswahl stehen dabei einzelne Komponenten, aus denen Profis kundenorientierte Dienstleistungsvarianten realisieren. Die Partner profitieren dabei von dem fundierten Wissen und der langjährigen Erfahrung unserer Spezialisten.

  • Treffpunkt der Generationen

    „Treffpunkt der Generationen“ als Veranstaltungsprogramm, das Senioren und Junioren gemeinsam genießen

  • Förderverein

    Förderverein „Geborgenheit im Alter e.V.“ für Menschen, die Senioren ehrenamtlich unterstützen und begleiten

  • Stationäre Pflege

    Mehrere Dutzend Pflegeplätze in hellen und behaglichen Einzel- und Doppelzimmern, Kurzzeit- und Verhinderungspflege

  • Pflege- und Betreuungskonzept

    Umgesetzt von einem engagierten und qualifizierten Team, das eine persönliche wie professionelle Dienst- und Hilfeleistung garantiert.

  • Informationen

    Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Besichtigungen und Termine sind jederzeit nach Absprache möglich.

  • Service

    Je nach Seniorenzentrum unter anderem: Physiotherapie, Friseursalon, Kiosk, Gymnastikraum, Bibliothek, Freizeit- und Kulturangebote

SENIORENZENTRUM OTTERBACH



Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!



Sie erreichen uns Montag-Donnerstag von 8 bis 16:30 Uhr und Freitags von 8 bis 15 Uhr.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!



Mit dem Abschicken der Daten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.


procuritas GmbH Logo Einrichtungsleitung

Annika Elsner



stellv. Einrichtungsleitung

+49 (0) 2253 – 319-746
a.elsner@sz-otterbach.de



Wir freuen uns auf Sie!

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Besichtigungen und Termine sind jederzeit nach Absprache möglich.

Seniorenzentrum „Otterbach“ Bad Münstereifel GmbH

Otterbach 80
53902 Bad Münstereifel

Postfach 11 48
53896 Bad Münstereifel

Telefon: +49 (0) 2253 – 319-0
Telefax: +49 (0) 2253 – 319-751
E-Mail: info@sz-otterbach.de
Internet: www.procuritas.de

Geschäftsführer

Franz Montag (V.i.S.d.P.)

Sitz der Gesellschaft

Linzer Straße 21
53604 Bad Honnef

Amtsgericht Siegburg, HRB 8816
Institutionskennzeichen 510 537 667

LEBEN IN VIELFALT



Unternehmensleitbild


Kompetente Pflege und Menschlichkeit, Selbstbestimmung und Geborgenheit, Individualität und Lebensfreude führen zur Zufriedenheit unserer Kunden. Pflege verlangt Vertrauen.
Unsere Einrichtungen sind Teil des örtlichen und gesellschaftlichen Lebens, das wir aktiv mitgestalten. Unsere Angebote und Kulturveranstaltungen sowie die Betreuungsprogramme sind offen für alle. So fördern wir zwischenmenschliche Kontakte und sind Treffpunkt der Generationen. Permanente Fort- und Weiterbildung stärken unsere Kompetenz und einen ständigen Innovationsprozess: Qualität kennt keinen Stillstand.

Zur Lebensvielfalt gehört auch eine Atmosphäre des Wohlfühlens und der Geborgenheit. Dies erreichen wir durch einen hohen Qualitätsstandard bei der Versorgung sowie ein entsprechendes Ambiente der Räumlichkeiten. Hinzu kommen die kulturelle, soziale und seelsorgerliche Betreuung, gesundheitsfördernde Angebote und natürlich die so wichtige Geselligkeit. Dabei motivieren wir nicht nur unsere Kunden zu aktiver Mitgestaltung, sondern auch ihre Angehörigen und Betreuer.

Wir wollen ein „Leben in Vielfalt“ ermöglichen.

UNTERNEHMENSMOTTO




Die Versorgung der Bewohner steht für alle Bereiche im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Dies ist nur gemeinsam im Team, bereichs- und firmenunabhängig erreichbar sowie durch die gegenseitige Unterstützung.

Alle Bereiche greifen wie Zahnräder ineinander.

Procuritas GmbH


ANALYSIEREN, BERATEN & BEGLEITEN



Aufgaben


Kernaufgaben der procuritas GmbH sind Betrieb und Management von Seniorenzentren sowie die Brereitstellung von Dienstleistungen. Auch Unternehmen, die nicht zur procuritas Gruppe gehören, können von unserem Leistungs-Portfolio profitieren.

Wir analysieren, beraten und begleiten Senioreneinrichtungen auf dem Weg zum nachhaltigen Erfolg. Die Übernahme von Management-Aufgaben ist ebenso möglich wie die Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Lohnabrechnung und Finanzbuchhaltung.


EFFEKTIVITÄT AUF ALLEN EBENEN



Unternehmensstruktur


Für zentrales Management und Steuerung zeichnet sich die procuritas GmbH verantwortlich. Die erforderlichen Dienstleistungen werden von Tochtergesellschaften erbracht. Somit besteht eine Struktur, die effektive Arbeitsprozesse ermöglicht.


procuritas GmbH Strategie

AUSRICHTUNG



Strategie


Ein kontinuierliches Gruppenwachstum sichert nicht nur den hohen Standard in unseren Seniorenzentren, sondern entwickelt diesen fortlaufend weiter – wohl wissend, dass Stillstand gleich Rückschritt ist …

Vor diesem Hintergrund sind wir auch weiterhin an Übernahmen von Senioreneinrichtungen interessiert. Unsere Akquisition findet schwerpunktmäßig in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen statt.