Seniorenresidenz Brühl

Alte Bonnstr. 2d
50321 Brühl

procuritas_Nest_180x180

Leben in Vielfalt

Seniorenresidenz Brühl

Brühl wird gerne auch als Perle des Rhein-Erft-Kreises bezeichnet. Die Stadt liegt in der Kölner Bucht am nördlichen Ende des Vorgebirges. Ob mit Bus und Bahn, Auto, mit dem Rad oder zu Fuß: Brühl ist die Stadt der kurzen Wege. Unsere Einrichtung liegt ca. 15 Minuten vom historisch gewachsenen Stadtkern entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich günstige Verkehrsanbindungen, die Badorfer Kirche sowie ein Geschäftsviertel mit Apotheke, Restaurants, Hotels und Lebensmittelmärkten.

Die Seniorenresidenz „Brühl“ bietet 88 vollstationäre Pflegeplätze, in hellen und großzügigen Einzel- und Doppelzimmern mit der Möglichkeit eigene Möbel mitzubringen. Wir bieten neben der Vollstationären Unterbringung ebenfalls die Möglichkeit eines vorübergehenden Aufenthalts im Rahmen der Kurzzeit- bzw. Verhinderungspflege. Ein Innovatives Pflege- und Betreuungskonzept, umgesetzt von engagierten und qualifizierten Mitarbeitern, verspricht professionelle Dienst- und Hilfeleistungen rund um die Uhr.

Stationäre Pflege sowie Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Leistungen und Preise

Stationäre Pflege

Die vollstationäre Pflege erfolgt auf Dauer in einem Pflegeheim, wenn der körperliche oder geistige Zustand des Betroffenen ein Verbleiben im häuslichen Umfeld nicht mehr zulässt. Die Pflege erfolgt hierbei vollstationär, d.h. „rund-um-die-Uhr“.

Besonders wichtig ist es, eine ortsnahe Einrichtung zu finden, damit die familiären und freundschaftlichen Kontakte auch weiterhin gepflegt werden können. Durch neue soziale Kontakte, kulturelle Angebote und Gruppenabende werden Isolation und Eintönigkeit des Alltags vermieden.

Mit gemeinsamen Spielen, Gedächtnistraining und einer festen Tagesstruktur versuchen wir einem etwaigen Rückschritt vorzubeugen. Nur so kann den Pflegebedürftigen ein höchst mögliches Maß an Selbständigkeit und Menschenwürde erhalten bzw. wieder zurückgegeben werden.

Unser Ziel ist, dass Sie Ihr Leben in der Seniorenresidenz Brühl mit einem hohen Maß an Lebenskontinuität weiter führen können. Deshalb orientieren wir uns bei der Pflege an Ihren vertrauten Bedürfnissen, Ritualen und Wünschen. Dass die Versorgung unserer Bewohner -für alle Pflegegrade- Tag und Nacht von gut ausgebildetem Fachpersonal gewährleistet ist, versteht sich von selbst.

Unsere hellen und geräumigen Zimmer sind voll möbliert und entsprechen den neuesten Anforderungen an eine professionelle Pflege. Für ein schnelles Einleben in Ihrem neuen Zuhause besteht selbstverständlich die Möglichkeit liebgewonnene Gegenstände mitzubringen.

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Die Kurzzeit- und Verhinderungspflege ist eine vorübergehende Pflege und Betreuung einer pflegebedürftigen Person in einer vollstationären Einrichtung. Sie ermöglicht Angehörigen eine zeitlich begrenzte Entlastung oder bereitet den pflegebedürftigen Menschen bspw. nach einem Klinikaufenthalt auf die Rückkehr in die eigene Häuslichkeit vor.
Für die Kurzzeitpflege steht den Anspruchsberechtigten der Pflegegrade 2 bis 5 jeweils ein Leistungsbudget in Höhe von 1.774 € pro Kalenderjahr zur Verfügung. Dieser Leistungsbetrag kann um bis zu 1.612 € aus noch nicht in Anspruch genommenen Mitteln der Verhinderungspflege auf bis zu 3.386 Euro im Kalenderjahr erhöht werden. Für die angegebenen Leistungsansprüche ist eine entsprechende Kostenzusage der Pflegekasse erforderlich.

Die Kurzzeit- und Verhinderungspflege kann in Anspruch genommen werden, wenn:

  • Nach einem Krankenhausaufenthalt die häusliche Pflege noch nicht gewährleistet ist
  • Der gewünschte Platz im Pflegeheim noch nicht zur Verfügung steht
  • In der Wohnung der Pflegebedürftigen noch Umbaumaßnahmen erforderlich sind
  • Vorübergehend die häusliche oder teilstationäre Pflege nicht möglich oder unzureichend ist, z.B. wegen kurzfristiger erheblicher Zunahme der Pflegebedürftigkeit
  • Die pflegenden Angehörigen verhindert sind, aber eine Pflege rund um die Uhr gesichert sein soll
Preise

Stationäre Pflege

Stand: 01.06.2024

Pflegegrad PG 1
Pflegesatz 54,57 €
Ausbildungszuschlag 5,17 €
Pflegebedingte Aufwendungen 59,74 €
Unterkunft 20,55 €
Verpflegung 15,82 €
Investitionskosten 27,55 €
Gesamtentgelt pro Tag 123,66 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 4,11 €
Eigenanteil pro Tag 119,55 €
Pflegegrad PG 2
Pflegesatz 69,96 €
Ausbildungszuschlag 5,17 €
Pflegebedingte Aufwendungen 75,13 €
Unterkunft 20,55 €
Verpflegung 15,82 €
Investitionskosten 27,55 €
Gesamtentgelt pro Tag 139,05 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 25,31 €
Eigenanteil pro Tag 113,74 €
Pflegegrad PG 3
Pflegesatz 86,13 €
Ausbildungszuschlag 5,17 €
Pflegebedingte Aufwendungen 91,30 €
Unterkunft 20,55 €
Verpflegung 15,82 €
Investitionskosten 27,55 €
Gesamtentgelt pro Tag 155,22 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 41,49 €
Eigenanteil pro Tag 113,73 €
Pflegegrad PG 4
Pflegesatz 103,00 €
Ausbildungszuschlag 5,17 €
Pflegebedingte Aufwendungen 108,17 €
Unterkunft 20,55 €
Verpflegung 15,82 €
Investitionskosten 27,55 €
Gesamtentgelt pro Tag 172,09 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 58,35 €
Eigenanteil pro Tag 113,74 €
Pflegegrad PG 5
Pflegesatz 110,56 €
Ausbildungszuschlag 5,17 €
Pflegebedingte Aufwendungen 115,73 €
Unterkunft 20,55 €
Verpflegung 15,82 €
Investitionskosten 27,55 €
Gesamtentgelt pro Tag 179,65 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 65,91 €
Eigenanteil pro Tag 113,74 €
Pflegegrad PG 1
Pflegebedingte Aufwendungen 1.817,29 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 125,00 €
Eigenanteil Pflege 1.692,29 €
Unterkunft 625,13 €
Verpflegung 481,24 €
Investitionskosten 838,07 €
Gesamtentgelt pro Monat 3.636,74 €
Pflegegrad PG 2
Pflegebedingte Aufwendungen 2.285,45 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 770,00 €
Eigenanteil Pflege 1.515,45 €
Unterkunft 625,13 €
Verpflegung 481,24 €
Investitionskosten 838,07 €
Gesamtentgelt pro Monat 3.459,90 €
Pflegegrad PG 3
Pflegebedingte Aufwendungen 2.777,35 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 1.262,00 €
Eigenanteil Pflege 1.515,35 €
Unterkunft 625,13 €
Verpflegung 481,24 €
Investitionskosten 838,07 €
Gesamtentgelt pro Monat 3.459,79 €
Pflegegrad PG 4
Pflegebedingte Aufwendungen 3.290,53 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 1.775,00 €
Eigenanteil Pflege 1.515,53 €
Unterkunft 625,13 €
Verpflegung 481,24 €
Investitionskosten 838,07 €
Gesamtentgelt pro Monat 3.459,98 €
Pflegegrad PG 5
Pflegebedingte Aufwendungen 3.520,51 €
abzgl. Leistungen Pflegeversicherung 2.005,00 €
Eigenanteil Pflege 1.515,51 €
Unterkunft 625,13 €
Verpflegung 481,24 €
Investitionskosten 838,07 €
Gesamtentgelt pro Monat 3.459,95 €

Erläuterungen:

Für die allgemeinen Pflegeleistungen in den Pflegegraden 2-5 ist ein einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (EEE) in Höhe von 1.515,52 € monatlich bzw. 49,82 € täglich vereinbart. Der EEE ergibt sich aus dem Pflegesatz je Pflegegrad zzgl. Ausbildungszuschlag, subtrahiert um die Leistung der Pflegekasse je Pflegegrad. Der in Rechnung gestellte EEE kann aufgrund von Rundungsdifferenzen geringfügig vom hier ausgewiesenen EEE abweichen.

Der monatliche Zuschlagsbetrag für anspruchsberechtigte Personen nach § 43b SGB XI (zusätzliche Betreuung & Aktivierung) beträgt 214,59 €. Der Zuschlagsbetrag wird bei gesetzlich versicherten Personen von der Pflegekasse getragen und dieser direkt von der Pflegeeinrichtung in Rechnung gestellt. Bei privat versicherten Personen wird der Zuschlagsbetrag im Rahmen des vereinbarten Versicherungsschutzes erstatten.

Für die Unterbringung im Einzelzimmer ergibt sich ein Zuschlag von 1,12 € pro Tag bzw. 34,07 € pro Monat.

Service und Veranstaltungen

Unsere Angebote

Leben in Vielfalt

Die Angebote

Wir möchten Ihnen den Alltag so angenehm wie möglich gestalten. Das erreichen wir mit umfangreichem Service, professioneller Beratung und hohem Engagement. Leben in der Seniorenresidenz Brühl bedeutet für Sie individuell und unabhängig zu wohnen und gleichzeitig ein breites Angebot an anspruchsvollen, sowohl internen als auch externen, Serviceleistungen nutzen zu können.
Dazu gehört unsere wunderschöne Terrasse, die nicht nur im Sommer zum verweilen einlädt, sondern zu allen Jahreszeiten für gemeinsame Freizeit-Aktivitäten unserer Bewohner genutzt wird.
Unser hauseigener Friseursalon ist aus unserer Seniorenresidenz nicht wegzudenken. Das Angebot umfasst die Haarpflege, Maniküre, Augenbrauen- und Wimpernfärben sowie Schminken. Fußpflegerinnen und Podologinnen stehen Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung. Diese übernehmen die kosmetische Fußpflege sowie die Pediküre.

Treffpunkt der Generationen

Senioren und Junioren gemeinsam

Aktive Menschen sind besonders vital und genießen das Leben intensiver. Ältere Semester bilden da keine Ausnahme, auch wenn sie es naturgemäß etwas ruhiger angehen lassen oder – meist auf Grund eingeschränkter Mobilität – nicht mehr so oft die gewohnte Umgebung verlassen.

Diese Erkenntnis ist für uns Ansporn und Triebfeder zugleich, unsere Seniorenresidenz Brühl zu einem Treffpunkt der Generationen zu machen. Einerseits natürlich, indem Ihre Kinder und Enkel gemeinsam mit Ihnen schöne Stunden in einer Wohlfühl-Atmosphäre erleben können.

Aktiv und Vital

bis ins hohe Alter

Aktive Menschen sind besonders vital und genießen das Leben intensiver. Ältere Semester bilden da keine Ausnahme, auch wenn sie es naturgemäß etwas ruhiger angehen lassen oder – meist auf Grund eingeschränkter Mobilität – nicht mehr so oft die gewohnte Umgebung verlassen.

Diese Erkenntnis ist für uns Ansporn und Triebfeder zugleich, unsere Seniorenresidenz Brühl zu einem Treffpunkt der Generationen zu machen. Einerseits natürlich, indem Ihre Kinder und Enkel gemeinsam mit Ihnen schöne Stunden in einer Wohlfühl-Atmosphäre erleben können.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder besuchen Sie uns!

procuritas_Nest_180x180

Sie erreichen uns Montag-Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr und

Freitags von 8:00 bis 14:00 Uhr.

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Besichtigungen und Termine sind jederzeit nach Absprache möglich.

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Wir freuen uns auf Sie!

Seniorenresidenz „Bühl“

Alte Bonnstr. 2d
50321 Brühl

Telefon: +49 (0) 2232 933 – 110
Telefax: +49 (0) 2232 336 – 60

info@seniorenresidenz-bruehl.de
www.seniorenresidenz-bruehl.de

Senden Sie uns eine E-Mail:

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig

Mit dem Abschicken der Daten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Seniorenresidenz:

Seniorenresidenz „Brühl“

Alte Bonnstr. 2d
50321 Brühl

Telefon: +49 (0) 2232 933 – 110
Telefax: +49 (0) 2232 336 – 60

info@seniorenresidenz-bruehl.de
www.seniorenresidenz-bruehl.de

Gesellschaft:

Seniorenresidenz „Brühl“ GmbH

Linzer Str. 21
53604 Bad Honnef

Telefon: +49 (0) 2224 918 191
Telefax: +49 (0) 2224 918 192

info@procuritas.de
www.procurtias.de

Amtsgericht Siegburg HRB 13332
Institutionskennzeichen: 512 533 623

Geschäftsführer: Franz Montag (V.i.S.d.P.)

Qualitätsbericht

Unseren aktuellen Qualitätsbericht zur letzten Überprüfung des Medizinischen Dienstes einschließlich Veröffentlichung finden auf der nachfolgenden Webseite:

Medizinproduktesicherheit

Sie haben Fragen zum Thema Medizinproduktesicherheit oder möchten Vorkommnisse i.S.d. MPAMIV melden? Verfassen Sie eine E-Mail an unseren direkten Ansprechpartner: